Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 10 Antworten
und wurde 3.223 mal aufgerufen
 TomTom Rider
dksi Offline

Mitglied

Beiträge: 7

24.10.2007 13:00
Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

Hallo,
wollte mich mal zu den Geschäftspraktiken von TomTom äußern.
Ende 2006 kaufte ich ein TomTom Rider und ließ die mitgeleiferte Halterung in einer Motorradwerkstatt an mein Bike (1150GS) anschrauben.
Diesen Sommer wurde mir nun mein Motorrad geklaut (samt Halter).
Guter Dinge fragte ich bei TomTom an, ob sie Ersatz liefern könnten.
TomTom antwortete:

Guten Tag Herr ***,

vielen Dank fuer Ihren Kaufnachweis.

Wir haben soeben unter der folgenden Referenznummer den Versand des TomTom-Bestandteils fuer Sie veranlasst:
DEL07100166***


Eine Woche später kam Post von TomTom. Der beiliegende Halter passte sicher an irgendeinem Gerät, nur nicht an meinem :-(

Also neue Frage und neue Antwort:

Guten Tag Herr ***,

vielen Dank fuer Ihre Anfrage.

Entschuldigen Sie bitte dieses Missverstaendnis. Aufgrund einer internen Systemaenderung wurden Ihre Daten falsch gespeichert. Auch kann seitdem der Docking Shoe
nur noch im Tausch fuer Ihnen alte Halterung zugesandt werden.

Wir haben soeben unter der folgenden Referenznummer (RMA) die Reparatur des defekten TomTom-Bestandteils fuer Sie veranlasst:
DER07101185117

Bitte befolgen Sie zur Einsendung die Anweisungen, die Sie in den Folge-Emails erhalten werden, um eine Reparatur durchzufuehren.


Reparatur? Hallo?

Also neue Frage und dann die Antwort:

Guten Tag Herr ***,

vielen Dank fuer Ihre Antwort.

Nach Ruecksprache mit unserer internen Abteilung muessen wir Ihnen leider mitteilen, dass Ihnen in diesem Fall leider keine neue Halterung zugesandt werden kann.
Die Tatsache, dass wir ihnen die falsche Halterung zugesandt haben, tut uns leid. Allerdings wurde von unsere internen Abteilung nochmals eindeutig festgehalten, dass Sie
durch den Verlust Ihrer Rider Halterung keinen Anspruch auf Ersatz haben, sondern lediglich durch einen Defekt dieser.

Mit freundlichen Gruessen,

TomTom Support Team


Nun ja, kann ja mal vorkommen. Wollte den Halter nicht kostenlos haben, also neue Frage:

Hallo,
es war auch nie die Rede davon, daß ich das Teil kostenlos zugesandt haben möchte. Ich fragte, wo ich diese Teile erhalten kann. Auf Ihrer Website sind ja nur noch die Halter für den Rider2 erhältlich.
MfG

Und die Antwort kam prompt:

Guten Tag Herr ***,

vielen Dank fuer Ihre Antwort.


Entschuldigen Sie dieses Missverstaendnis. Der auf unserer Webseite angebotenen Docking Shoe ist fuer den Rider der 1. und 2. Generation geeignet.

Bitte entnehmen Sie naehere Informationen unserer Webseite unter:http://www.tomtom.com/products/accessori...ssoryCategory=5

Mit freundlichen Gruessen,

TomTom Support Team


Wenn Ihr mal den Halter anschaut, werdet Ihr feststellen, dass daran nicht das Navi befestigt werden kann.

Also kurze Info an TomTom...

Und auch hier wieder die schnelle Antwort:

Guten Tag Herr ***,

vielen Dank fuer Ihre Antwort.

Es tut uns leid, leider koennen wir Ihnen nur diese Halterung zum Kauf anbieten.

Mit freundlichen Gruessen,

TomTom Support Team


Gehts noch?? Wie soll ich denn mein Navi am Halter befestigen??
Also wenn TomTom nicht in der Lage ist, diese Halterung zu liefern, ist dieses Navi definitiv das Letzte dieser Firma.

Fazit: Kauft kein Rider dieser Firma, da TomTom keine Ersatzteile liefern kann/will!!

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

24.10.2007 13:28
#2 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

ja da geb ich Dir Recht. Manchmal ist es arg komisch, was der Tomtom Support von sich gibt. Ich weiß aus der Erfahrung, das auch Tomtom auf dieser Seite und im Forum des öfteren vorbeischaut...vielleicht tut sich ja doch was.
Ansonsten gibt es u.a. die FA Brodit-die haben auch so allerlei Halterungen im Angebot. Vielleicht haben die ja das passende?!
Ansonsten: wenn dein Motorrad versichert ist/war, ist ja bei der Teilkasko auch der Diebstahl versichert. Hier sind auch Teile versichert, welche fest mit dem Motorrad verschraubt worden sind-also auch der Halter...nur so als Tipp.



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 7,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



dksi Offline

Mitglied

Beiträge: 7

24.10.2007 15:50
#3 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

Hallo,

ist schon super zu wissen, dass TomTom hier mal vorbei schaut, angekündigt hatte ich ja, dass ich bei grossen Foren meine Meinung verkünde.

Der Halter ist ja nicht das Problem, den gibts ja von vielen Anbietern. Aber eben nicht das Teil, in welches das Navi eingehangen wird. Und das Kabel dazu fehlt ja auch noch.

Grüße

dksi Offline

Mitglied

Beiträge: 7

24.10.2007 16:12
#4 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

Nochmal ich...
Das Problem ist ja auch nicht die Zahlung der Versicherung, sondern wo ich einen Ersatzhalter herbekomme. Da ist doch der Hersteller eigentlich der erste Ansprechpartner.
...eigentlich...

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

28.10.2007 19:13
#5 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

so-es kommt ein bissel bewegung in die sache.
tomtom bittet mich, ihnen deine daten zu übermitteln. also melde dich bitte bei mir über kontakt.



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 7,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



dksi Offline

Mitglied

Beiträge: 7

29.10.2007 15:24
#6 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

Hallo,
wo finden ich denn "Kontakt"? Private Mails darf ich nicht schreiben.
Grüße

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

29.10.2007 15:26
#7 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

oben rechts auf der startseite (dritter button v.rechts)



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 7,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



dksi Offline

Mitglied

Beiträge: 7

02.11.2007 12:43
#8 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

Hi @ll, hallo TomTom (Frank),

erstmal herzlichen Dank für die Hilfe, einen Vermittlungsversuch mit TomTom zu starten.
Langsam muss ich mich fragen, ob die Damen und Herren dieser Firma überhaupt der deutschen Spache mächtig sind und ob sie sich auch mit dem Anliegen ihrer Kunden beschäftigen.
Ich hatte ja nun mehrfach mitgeteilt, dass mir der Halter meines TT RIDER geklaut wurde.
Nun erhielt ich von TomTom einen Link zugesandt, mit der Bitte, dort nach einem passenden Halter zu suchen. Leider gibt es für meinen Rider nicht einen einzigen Halter. Aber wie gesagt, das Problem ist ja auch nicht der Halter, sondern die Grundplatte, wo der Rider eingehangen wird.

Die wollen einen sicher vera....en!!!

Wenn ich den Service meiner Firma so gestalten würde, wie diese Firma, ich hätte schon längst bankrott anmelden können.

Nehmt Abstand von Geräten dieser Firma, es sei denn, Ihr wisst vorher, dass Euer Bike nicht geklaut wird.

dksi Offline

Mitglied

Beiträge: 7

02.11.2007 15:52
#9 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

So, TT hat eben erklärt, dass sie nicht in der Lage sind, dieses Teil zu liefern.

Will jemand mein TomTom Rider kaufen? Motorradhalterung ist nicht dabei, dafür eine Autohalterung und das übliche Zubehör.

Grüße

kullerbauch Offline

Mitglied

Beiträge: 10

12.12.2007 15:09
#10 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

Hallo dksi,

habe eben Deine "guten" Erfahrungen über TT gelesen.

Das ist eine echt super Truppe dort. Ich habe, was Service angeht, festgestellt, das man gerne das Geld
des Kunden einsteckt, aber hinterher nix mehr leistet. Kundenbindung ist für die Truppe ein absolutes
Fremdwort.
Meine Erfahrungen zum Thema TT Go und Service kannst Du gern mal unter der Rubrik TT Go nachlesen.

Grüße

dksi Offline

Mitglied

Beiträge: 7

30.12.2007 19:35
#11 RE: Anfrage bei TomTom nach Diebstahl antworten

Es geschehen doch noch Zeichen und Wunder. TT hat mir vor Weihnachten die fehlenden Teile zugestellt. Das hätte ich, ehrlich gesagt, nicht erwartet.
Juten Rutsch an @lle

Routenplaner »»
 Sprung  
Weidenzaun | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |Shuttle Service
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de