Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 2.745 mal aufgerufen
 News
tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

24.01.2007 18:34
Tomtom bietet ab Februar einen FM Transmitter für Go an antworten

TomTom, bringt ab Februar 2007 seinen FM Transmitter in Europa auf den Markt. Dies ermöglicht dem Nutzer, das Autoradio zum Übertragen von gesprochenen Navigationsanweisungen, Musik und als Freisprechanlage von einem TomTom-Gerät zu nutzen. Der FM Transmitter ist mit den Geräten der TomTom GO-Linie kompatibel und kostet €49,95 bei TomTom-Händlern in Deutschland.

Der FM Transmitter überträgt mit Hilfe des Kurzstreckenfunks Navigationsanweisungen und Musik von TomTom GO-Geräten kabellos auf das Autoradio. TomTom GO-Benutzer setzen Ihr Gerät in den FM Transmitter, suchen im Autoradio eine freie FM-Frequenz und wählen auf dem TomTom GO die gleiche Frequenz. Nun kann das Autoradio im HiFi-Modus zum Übertragen von Navigationsanweisungen, zum Freisprechen mit dem Mobiltelefon oder zum Abspielen von Musik genutzt werden – ganz ohne lästiges Kabelgewirr im Fahrzeuginnenraum. Dank der nahtlosen Integration zwischen dem TomTom GO und dem Autoradio wird die Musik automatisch ausgeblendet, wenn Navigationsanweisungen übertragen werden oder wenn der Fahrer telefoniert.

Der FM Transmitter eignet sich speziell für den TomTom GO 910, der über einen freien Speicherplatz von 12 GB verfügt. Das entspricht 3 000 Musiktiteln – genug also, um acht Tage lang im Auto unterwegs zu sein, ohne den gleichen Titel zweimal zu hören. Die in einem iPod gespeicherten Musiktitel lassen sich mit Hilfe eines Zubehörkabels über das Autoradio abspielen, wenn der iPod mit einem TomTom GO 710 oder einem TomTom GO 510 verbunden ist.


 Sprung  
Auto 24 | Betten | Webdesign | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Bettwäsche Shop | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de