Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 9 Antworten
und wurde 3.063 mal aufgerufen
 TomTom One
Radi11 Offline

Mitglied

Beiträge: 3

17.02.2007 17:41
Akualisierung TomTom ONE antworten

Auch wenn ich meine Dummheit mit nachfolgender Frage ggfs. unter Beweis stelle, erhoffe ich mir dennoch Hilfe.
Seit Anfang Dez. 2006 bin ich im Besitz eines TomTom One.
Ende Dezember wurde hier ein (neues) längeres Autobahn-Teilstück ( A 38 ) für den Verkehr
freigegen.
Allerdings führt mich mein TomTom auch weiterhin nur bis zur letzten AB-Anschlussstelle,-
dann soll ich weiter über die Bundesstraße, obwohl die Autobahn weitergeht.
Daher meine Frage : Wie und wann wird das Kartenmaterial für D aktualisiert.
Muss ich Aktualisierungen kaufen? Wenn ja,- wie läuft das ab ?
Werden neue Straßen automatsich als Download über PC zur verfügung gestellt ?

DANKE für Antwort(en)

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

17.02.2007 18:39
#2 RE: Akualisierung TomTom ONE antworten

Eins vorab: dumme Fragen gibt es nicht-höchstens dumme Antworten.
Tomtom selber stellt keine Karten her,man lässt sozusagen "machen".(von Teleatlas) Wenn Du "unbekannte" Strassen entdeckst, kannst Du diese bei Tomtom selbst melden. Diese werden dann hoffentlich beim nächsten Update berücksichtigt. Die Updates selber sind nicht kostenlos- da ja Tomtom und der Kartenhersteller daran verdient und auch muß. Die Karten selber sind dann bei Tomtom.com downloadbar. Im übrigen gibt es ein Update der Karten so ca aller halben Jahre.
Das hat im übrigen Tomtom mir dazu geschrieben: "Zitat":

Da wir ja das Kartenmaterial von Teleatlas beziehen, gehen wir mit Kartenfeedbackwie folgt um:

Wir waeren Ihnen daher dankbar, wenn Sie Fehler im Kartenmaterial ueber uns an TeleAtlas melden.

Loggen Sie sich bitte unter Mein TomTom ein. Hier finden Sie im Menuefeld auf der rechten Seite die Option „Kartenfehler melden“.

Vielen Dank bereits vorweg fuer Ihr Feedback!

Registrierte Kunden werden von uns ueber neues Kartenmaterial informiert. Sollten Sie an derlei Informationen von TomTom interessiert sein, vermerken Sie das bitte in Ihrem Mein TomTom-Account auf unserer Webseite.

Wir hoffen, dass wir Ihnen hiermit Ihre Frage beantwortet haben.
Mit freundlichen Gruessen

Dirk1325 Offline

Mitglied

Beiträge: 53

19.02.2007 23:37
#3 RE: Akualisierung TomTom ONE antworten

... fehlende Straßen oder ganze Autobahnabschnitte, A38....? Das kommt mir doch irgendwie bekannt vor! Ich glaub ich weiß welche(n) Abschnitt(e) Radi11 meint.
In Bezug auf das vom Admin angesprochene Kartenfeedback seitens Tomtom (und/oder Teleatlas) muß ich natürlich sagen, dass ich zu Tomtom schon viele fehlende Straßen, umgebaute Kreuzungen mit völlig veränderten Verkehrswegen, aber auch Straßen welche überhaupt nicht mehr vorhanden sind usw. gemeldet habe. Ich habe bis heute weder eine Reaktion seitens Tomtom noch irgendeine Reaktion in Bezug auf Kartenupdates bemerkt. Dabei sind manche Änderungen der Verkehrswege schon sehr erheblich. In einer großen, aber nicht sehr bedeutenden Stadt in Deutschland wäre ich gegen eine Hauswand gefahren, hätte ich mich uneingeschränkt auf meinen TT verlassen. Aber ich glaube so blöd ist dann doch keiner und verlässt sich nur auf die Technik.

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

20.02.2007 11:08
#4 RE: Akualisierung TomTom ONE antworten

Hier in Dresden ist es ebenso-es haben sich einige Strassenverläufe geändert bzw es sind neue Strassen dazugekommen. Soweit ich weiß, ist Teleatlas bemüht,halbjährlich ein Update heraus zu bringen. Allerdings kostet das viel Geld. Nicht das Update selbst-sondern vielmehr das machen. Man hatte mal eine Studie gemacht und versucht herauszufinden, wie oft die Kunden bereit wären,für ein neues Update zu zahlen. Natürlich gibt es solche, die sich am liebsten wöchentlich ein Update wünschen-aber braucht man das wirklich? Aber dem Großteil der Navibenutzer reichte es(weit über 80 %), wenn aller 1-2 Jahre ein Update herauskommt. Gemessen am deutschen Strasssennetz sind die Veränderungen im Jahr gerade mal 0,4%....
Natürlich ist es ärgerlich,wenn man gegen eine Wand fährt - oder wie unlängst geschehen- in einen Fluß,weil dort nach Naviinfo eine Brücke war.
Aber ich denke , so ein Navigerät sollte nicht das denken beim Fahren abnehmen. Ansonsten empfehle ich-was die aktualität betrifft- schaut mal bei Euren Eltern ins Auto und kramt den guten alten Shell oder auch ADAC Atlas hervor und guckt auf die Jahreszahl....und die Eltern kommen auch an

Dirk1325 Offline

Mitglied

Beiträge: 53

21.02.2007 15:52
#5 RE: Akualisierung TomTom ONE antworten

Wie ich schon sagte: ...wer sich nur auf die Technik verlässt..." Man sollte die Kartenupdates natürlich nicht so Bugfixes wie bei Microsoft handeln, dann müsste man ja ständig am Computer sitzen... Aber wirklich sicherheitsrelevante oder erhebliche Kartenänderungen sollten schon etwas eher zur Verfügung gestellt werde. Dies bezieht sich eben auch auf bereits im Sommer letzten Jahres fertig gestellte komplette BAB Abschnitte. Es sollte ja nicht so sein, dass dort noch ein Feld o.ä. angezeigt wird.
Unlängst wurde ein Bekannter von mir als Polizeibeamter von Dänischen Geschäftsleuten angesprochen und nach dem Weg zur BAB 38 gefragt. Diese versuchten ihm zu erklären, dass deren Tomtom sie auf einer Straße führte die dann als Sackgasse direkt an der Autobahn endete.(natürlich ohne Auffahrt) Eine von TT vorgeschlagene weitere Route führte über eine Straße welche bereits seit etwas über einem Jahr überhaupt nicht mehr vorhanden war. Eine dritte Route führte diese Leute auf eine Brücke, welche zwar über die BAB führt, aber nicht darauf. Das diese Leute dann natürlich die Faxen dicke hatten war sicher verständlich. Ich könnte noch weitaus schlimmere Änderungen aufzählen, aber das ist ja hier ein Forum und kein Beschwerdebuch von Teleatlas. Alles in allem kann man schon zufrieden sein, gelle?

Radi11 Offline

Mitglied

Beiträge: 3

25.02.2007 18:53
#6 RE: Akualisierung TomTom ONE antworten

Hallo Leute ( insbesondere TomTom-Admin und Dirk 1325)

zunächst mal vielen Dank für Euere Zuschriften, bzw. Antworten.
Nun bin ich erst einmal dahingehend aufgeklärt und beruhigt, dass ich weiß,
dass nicht " alles Nase lang" ein Update zur Verfügung steht.
Da ich im übrigen nicht ständig in fernen, von meiner Wohnung entfernten
Gegenden unterwegs bin, werde ich wohl auch auch künftig mit meinem TomTom
ein Ziel erreichen.
Auf mein eingangs angesprochenes Problem mit dem neuen Autobahnabschnitt der
A38 ist es natürlich ärgerlich, wenn Reisende Richtung Leipzig ab einer bestimmten Anschlusstelle von der BAB runtergeführt werden und dann ca. 100 km Umweg in Kauf nehmen müssen,wenn sie sich auf ihr Gerät verlassen, obwohl die BAB längst weitergeht.
Na ja,- ärgerlich: aber es gibt Schlimmeres


tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

25.02.2007 21:25
#7 RE: Akualisierung TomTom ONE antworten

Nur mal so Intresse halber- welches Stück ist das eigentlich? Das von Chemnitz hoch Richtung Leipzig? Ansonsten sollte doch schon alles ausgebaut sein? Oder irre ich mich da?

Radi11 Offline

Mitglied

Beiträge: 3

01.03.2007 19:26
#8 RE: Akualisierung TomTom ONE antworten

Hallo

Es handelt sich um das Teilstück der A38 ab Autobahn-Dreieck Drammetal ( bei Göttingen )
Bis Dezember 2006 war bei der Abfahrt Friedland Schluss,- dann wurde das neue
Teilstück durch den Heidkopf-Tunnel ( Tunnel der Deutschen Einheit )bis hinter Heiligenstadt fertig gestellt und dem Verkehr übergeben.
Da ich häufiger Richtung Heiligenstadt fahre, müsste ich -wenn ich mich auf mein TomTom verlassen würde, immer in Friedland runter und dann über die Bundesstraße...
Klar: ich komme auch so klar und kenne die Strecke im Blindflug
Aber das gilt ja auch für Ortsfremde: wenn die Richtung Leipzig wollen, werden sie ab
Abfahrt Friedland nach "TomToms-Hilfe" von der BAB runtergeführt,- dann ca.60-80 km
über die Bundesstraße geleitet und hinter Heiligenstadt wieder auf die BAB geleitet.
Ein Umweg, der bei rechtzeitiger Aktualisierung zu vermeiden wäre.

In diesem Sinne: Gruß Radi11

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

01.03.2007 22:45
#9 RE: Akualisierung TomTom ONE antworten

Habs mir gerade mal auf Google Maps ángeguckt-kein Wunder-die sind auch nicht besser! Ist ja auch von Teleatlas...

Dirk1325 Offline

Mitglied

Beiträge: 53

07.03.2007 09:07
#10 RE: Akualisierung TomTom ONE antworten

Hallo Tomtom, hab mir gerade das selbe angesehen ... stimmt, ist nicht wirklich besser. Das ist aber leider nichtr die einzige Strecke die hier völliug hinterher hinkt. Kleines Beispiel S38 bzw. S38A... Man bringt es einfach nicht fertig die Straßenführung bezüglich der beiden Straßen am Abzweig Liebertwolkwitz zu ändern. Zur Anmerkung: beide Straßen sind nun endlich mal in der Kerte komplett aufgenommen, aber man sollte nicht davon ausgehen, dass die Verkehrsleitung gemäß dieser "neuen" Straßen fortgeführt wird. NEIN, es wird immer noch nach der alten Karte geleitet, also auf Straßen verwiesen die es so überhaupt nicht mehr gibt. Soll ich nun drüber lachen oder eher weinen?

 Sprung  
Auto 24 | Betten | Webdesign | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Bettwäsche Shop | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de