Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 12 Antworten
und wurde 2.292 mal aufgerufen
 Orte von Interesse (OVI/POI)
enricobello Offline

Mitglied

Beiträge: 7

30.10.2008 16:06
eigene OVI einrichten antworten

Hallo

Ich möchte meine OVI's für alle zugänglich machen (Weltweites Defibrillatorverzeichnis). Wie mach ich das?

liche Grüsse
Enricobello

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

31.10.2008 10:22
#2 RE: eigene OVI einrichten antworten

Häng sie doch bitte hier als Rar Datei ran und wir binden diese dann in unsere Datenbank ein. Alternativ kannst du diese auch an : xmailer-support @ tomtomovi.de schicken.
Die Leerzeichen zwischen dem @ müssen natürlich raus.
Intersseant wäre noch zu wissen , was die Datei bewirken soll? Sind das die Stellen, wo ein Defibrillator hinterlegt ist?



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



enricobello Offline

Mitglied

Beiträge: 7

31.10.2008 17:02
#3 RE: eigene OVI einrichten antworten

Die Standorte können unter http://www.herzsicher.ch/de/aed_standort...html?no_cache=1
als zip runtergeladen werden.

Die Plattform herzsicher.ch verwaltet fixe und mobile AED Standorte als Grundlage eines internationalen Alarmsystems, das bei einem Notfall Retter und Patient zusammenführt (wird im Dez. vorgestellt).

Problematik am ganzen ist, dass die Daten durch die mobilen Standorte im 1 Minuten Takt aktualisiert werden.

Somit müsste die Datei im Minutentakt bei Tomtom Aktualisiert werden sonst sind die Mobilen Standorte (weisses Herz) nicht verlässlich Es sind sind aber genau die Standorte, die einen grossen Radius haben, und anderseits immer eine ausgebildete Person im Auto sitzt.

Was natürlich absoluts super wäre, wenn die Standorte bereits unter Hilfe bei den Geräten vorinstalliert wäre. Der Zeithorizont zu einer erfolgreichen Reanimation beträgt 3 Minuten, jede Minute ist kostbar.

-lichen Dank
Erich Grossniklaus

Meisterjäger Offline

Moderator


Beiträge: 419

01.11.2008 02:23
#4 RE: eigene OVI einrichten antworten
Das Problem ist nur, das solch ein OVI nicht in Echtzeit aktualisiert werden kann. Man kann nur fixe Punkte eingeben. Ansonsten müsste ich jede Minute die Daten in die Datei eingeben und dann auf den Server laden. Dies ist leider unmöglich.

Was man natürlich machen kann ist die festen Stationen, ich denke mal Krankenhäuser usw., in eine Datei schreiben, damit diese dann im TomTom angezeigt werden. Halt ein normales OVI wie die anderen hier auch. Man kann das OVI aber dann nicht in den Menüpunkt Hilfe einbinden, sondern ganz normal unter dem Punkt "OVIs bearbeiten" aktivieren.

Und ich möchte mal erwähnen das die hier angebotenen OVIs nichts mit der Firma TomTom zu tun haben.


Edit:

Also ich hab mir die Datei mal angeschaut. In Deutschland sind da ja ganze 3 Orte verzeichnet. Wem soll das denn helfen? Da muss es doch mehr geben. In der Schweiz sinds ja auch mehr. Wenn es solch ein OVI für Deuschland geben würde, dann könnte man die ja zusammenfassen. Und ein ganzer Punkt ist in den USA vermerkt.
enricobello Offline

Mitglied

Beiträge: 7

01.11.2008 09:37
#5 RE: eigene OVI einrichten antworten

Wir sind derzeit in Verhanldung mit diversen Ländern, die unsere Plattform einsetzen werden.


Wie siehts mit api Schnittstellen aus?

Wie können wir unsere Standorte unter dem Menuepunkt Hilfe eintragen lassen?

-liche Grüsse

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

01.11.2008 14:22
#6 RE: eigene OVI einrichten antworten

ein weiters Problem wäre noch: selbst wenn man die Daten minütlich aktualisiern würde/könnte- müssen diese Daten ja auch in Echtzeit auf dem Tomtom gelangen.
Dazu müsste das Gerät in Echtzeit auf den Server zugreifen können und sich aktualisieren. Das widerum setzt eine Handyverbindung vorraus.Dann widerum würde diese Verbindung zu Tomtom (com) gehen. Also müsste man ein eigenes Programm auf das Navi bringen-ähnlich dem kostenpflichtigen Poiwarner- von Navigating. Nun weiß ich aus eigener Erfahrung, dass es leider viele Menschen gibt, die noch nicht mal eine Datei von unseren Server herunteladen können und diese dann mit Kopieren/Einfügen auf auf ihr Navi bekommen.
Ich glaube, da wird dann dieses OVI -so wichtig und schön wie es ist- so keine Chance haben. Da schließ ich mich dem Meisterjäger an und bin auch der Meinung, dass es sinnvoller ist, Orte zu benennen an denen diese Geräte zu finden sind.
Bei drei Dateien für Deutschland ist es eher auch unwahrscheinlich, dass auf diesen Dienst zurückgegriffen wird.
Andeseits würde dies ja auch vorraussetzen, dass jemand, der gerade einen Herzanfall bekommt, die Ruhe weghat- schnell mal sein Navi updatet und ggf resetet-und dann feststellt, das der nächste Defi in zb Hamburg steht. Dies widerum ist nicht hilfreich, wenn ich mich gerade in Berlin befinde.
Also überdenkt die Sache einfach und macht feste Orte,wie zb Fußballstadien, Krankenhäuser usw.



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



enricobello Offline

Mitglied

Beiträge: 7

01.11.2008 15:50
#7 RE: eigene OVI einrichten antworten

Situation

Du fährst mit Deiner Frau in die Ferien. Plötzlich sackt sie im Sitz zusammen, und bewegt sich nicht mehr.
Das nächste Spital ist 10 km entfernt.

Sie ist nicht tot, ihr Herz ist aus dem Rythmus gefallen.
Das einzige, was ihr hilft, ist eine Defibrillation (Einsatz eines AED's)

Was machst Du?


Betreffend 3 Dateien Deutschland.
Deutschland besitzt mehrere Tausend AED's ausserhalb von Spitälern, die nirgends registriert sind. Du kannst davon ausgehen, das diese Situation nächstes Jahr anders aussieht.


In der Schweiz sind wir etwas weiter. Es sind Bestrebungen im Gange, die Registration von AED's (auf unserer Website) vorzuschreiben.




tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

01.11.2008 18:39
#8 RE: eigene OVI einrichten antworten

das dieses OVI sinnvoll und wichtig ist, will ich auch gar nicht bezweifeln. Nur ist die technische Umsetzung arg schwierig. Wie gesagt, mit hauseigenen Tomtom mitteln ist dies nicht machbar. Gleichzeitig stellt sich die Frage-wie diese Daten aktualisiert werden sollen.
Vielleicht hat ja jemand eine Idee?!
Selbst wenn wir es schaffen sollten die Daten zu aktualisieren-so wäre die Frage offen-wie diese Daten aufs Navi kommen. Dies setzt ja vorraus-das das Navi einen Internetzugang bekommt. Leider ist Deutschland im Gegensatz zur Schweiz/Österreich und den Skandinavischen Ländern noch lange nicht flächendeckend verfügbar...



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



enricobello Offline

Mitglied

Beiträge: 7

01.11.2008 21:46
#9 RE: eigene OVI einrichten antworten

Konzentrieren wir uns auf die fixen Standorte.

Wie bringe ich diese in das Menue Hilfe des Tomtom?


Meisterjäger Offline

Moderator


Beiträge: 419

01.11.2008 23:38
#10 RE: eigene OVI einrichten antworten
Du kannst nicht einfach ein OVI in das Menü einbinden. Da musst du dich an den Support von TomTom wenden. Aber ich glaube nicht das du da weit mit kommst. Die müssten ja dein OVI dann in ihre Software einarbeiten. Als Antwort wirst du sich bekommen "Fügen sie das OVI doch einfach in Ihre Karte ein"!

MfG Meisterjäger
tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

02.11.2008 11:37
#11 RE: eigene OVI einrichten antworten

eine andere Möglichkeit wäre, diese hier zur Verfügung zu stellen.
Dann kann sich jeder bei Bedarf diese Datei herunterladen und auf seinem Gerät aktivieren.



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



enricobello Offline

Mitglied

Beiträge: 7

02.11.2008 13:43
#12 RE: eigene OVI einrichten antworten

So ist es mir ergangen. Von Tomtom direkt habe ich keine kompetenten Ansprechpartner/Antworten erhalten. Scheinbar merken die nicht, dass sie damit früher oder später von anderen Systemen überrollt werden. Bereits jetzt kann sich jeder User mit einem Webzugang über Telefon die Daten ohne Tomtom beziehen. Auch google maps wird sich das Navigieren unter den Nagel reissen. In dieser Branche ist alles eine Zeitfrage. Entscheident ist nur, wann Du damit auf den Markt kommst. Heute ein Spitzenreiter morgen weg vom Fenster.....


P.S. -liches Danke an alle, die mich bei diesem Thema unterstützen.

enricobello Offline

Mitglied

Beiträge: 7

02.11.2008 13:49
#13 RE: eigene OVI einrichten antworten

Gerne würde ich meine Links auf dieser Plattform publizieren. Jede Art von Sensibilisierung des Themas ist -lich willkommen.

Wie gehe ich da vor?

Wir haben auch schon Plattformen, die das ganze direkt implementiert haben:

http://www.mitsegelzentrale.de/home/0000...dc0a/index.html

Auch Dir besten Dank für die Ratschläge.

 Sprung  
Weidenzaun | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |Shuttle Service
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de