Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 23 Antworten
und wurde 6.366 mal aufgerufen
 TomTom Go
Seiten 1 | 2
kh.klaus Offline

Mitglied

Beiträge: 10

24.02.2007 12:38
tom tom 710 antworten

Hallo,
habe mir gerade einen 710 gekauft und bin noch nicht ganz fit! Wie gekomme ich eigentlich die Blitzer in die ovi? Sie sind zwar auf dem tomtom vorhanden, aber unter ovi finde ich diese nicht. Nur so Sachen wie Hotels, Tankstellen, Ärzte usw
Ich gehe mal davon aus, dass es kein großes Problem sein dürfte mir hier zu helfen. Schon einmal danke im vorraus
Gruß Karlheinz

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

25.02.2007 10:44
#2 RE: tom tom 710 antworten
Hallo Karlheinz,
du verwechselst hier was. OVI heißt: Orte von Interesse. Bei Navigon,Falk,etc heißen die OVIs -POI. Poi wiederum heißt übersetzt : Punkte von Interesse. Im Grunde ist das aber das selbe. Die Daten sind an und für sich die gleichen-nur haben die jeweiligen Navigationssysteme fast immer eine eigene Software und daher müssen die OVIs/POIs umgewandelt werden.
Die Ovis kommen immer auf die SD Karte bzw beim GO 710/910 auf die Festplatte.Die OVIs sind immer Landesspezifisch weil sich hinter der ov2 Datei nichts anderes verbirgt, als ein Satz von Koordinaten.
Daher müssen die OVIs ganz einfach in den entsprechenden Ordner auf die SD Karte/Festplatte kopiert werden. Dieser kann je nach Version und Kartenmaterial deines Gerätes verschieden heißen. Meistens heißt dieser; Western Europe Map oder D A CH Map oder einfach nur Deutschland Map. Wichtig ist, dass sich Deutschland darin befindet. Es würde also nichts bringen, die Blitzer oder auch Mc Donalds in eine Scandinavien Map zu kopieren. Wenn die Ovis im Ordner sind , musst du nur noch unter "Einstellungen"/"Ovis (de)aktivieren" ein Häkchen vor das entsprechende OVI setzen, damit dieses angezeigt wird. Das wars schon.
kh.klaus Offline

Mitglied

Beiträge: 10

25.02.2007 11:08
#3 RE: tom tom 710 antworten

Hallo,
so ungefähr hatte ich das schon verstanden. Aber ich habe hier gelesen, dass man zb die Radarwarner auch mit verschiedenen Warntönen versehen kann (zb Mobile haben einen anderen Ton wie Festeingestellte usw) Dabei wurde auch berichtet, dass man zb bei 100km ein hacken setzt und einen Ton auswählt. Da war eigentlich meine Frage. Ich habe keine Kategorie in den ovi`s für die Radarwarnungen. Wie geht man denn hier vor?
Gruß Karlheinz

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

25.02.2007 11:56
#4 RE: tom tom 710 antworten

den Warnton stellst du folgendermaßen ein:
"Einstellungen ändern"/"OVIs verwalten"/"in der Nähe des OVI warnen"/ OVI auswählen (also zb Blitzer 50kmh oder wegen mir Mc Donalds) Meterzahl eingeben (ich nehme meistens 250 Meter)/Warnton wählen zb POLITE 3/kein Häkchen bei "Nur warnen wenn OVI auf Route setzen" anklicken /Fertig.
Diese Schritte müssen für jedes OVI wiederholt werden also auch für jeden Blitzer.
Das mit dem nicht setzen des Häkchens bei "Nur warnen wenn OVI auf Route setzen" hat folgenden Grund: es gibt Blitzer, die stehen auf der anderen Strassenseite und sind ggf Drehbar. Da würde dann das Navi nicht reagieren, wenn das Häkchen gesetzt wäre.
Wiederum hat das den Nachteil, das das Navi auch Radarfallen meldet, welche zb auf parallel Strassen stehen-also alles , was im 250 m Umkreis steht.

kh.klaus Offline

Mitglied

Beiträge: 10

25.02.2007 17:34
#5 RE: tom tom 710 antworten

Hallo Admin,
mein Problem ist, dass es keine OVIs "Blitzer 50km/h oder ähnliches " angezeigt wird. Deshalb kann ich auch nichts einstellen. Ist im Originalpacket vom 710er keine Radar oder Blitzer-Melder enthalten?
Gruß
Karlheinz

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

25.02.2007 18:25
#6 RE: tom tom 710 antworten

Nein natürlich nicht!
Tomom liefert seine Geräte prinzipiell ohne Blitzer aus. Die müssen nachträglich "erworben" werden. Zum einen geht das über uns oder aber natürlich auch über Tomtom.com selbst. Allerdings kostet das bei Tomtom selbst: 29,95€....

kh.klaus Offline

Mitglied

Beiträge: 10

26.02.2007 18:24
#7 RE: tom tom 710 antworten

Na, dann wäre das ja geklärt.
Die Blitzer habe ich zwischenzeitlich bei Euch gekauft. Warte jetzt nur noch auf die Lieferung.
Gruß
Karlheinz

schamark Offline

Mitglied

Beiträge: 9

26.02.2007 20:33
#8 RE: tom tom 710 antworten

Komisch - auf der Website von Tomtom steht "vorinstallierte Blitzerdatenbank" bei meinem 710 und auf meinem Tomtom waren die auch schon als OVI installiert. Die sind doch sogar auf der CD drauf, oder nicht? Bis zum Softwareupdate auf die aktuellste Version wurden die auch als OVI angezeigt. Jetzt nicht mehr. Auf mich macht es irgendwie den Eindruck, dass manche Glück hatten und das Problem nicht nachvollziehen können (weils bei denen funktioniert) und manche haben Pech, keine stationären Blitzer mehr als OVI (da Softwareproblem oder softwarebedingte Sperrung). Kann mir das irgendjemand bestätigen oder mich vom Gegenteil überzeugen? Wie kann TT Werbung machen damit, wenn es garnicht funktioniert??

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

26.02.2007 21:25
#9 RE: tom tom 710 antworten

Offensichtlich hat hier Tomtom tatsächlich ein Problem.
Ausnahmelos ist der beschriebene Vorgang nur bei Go 710 und Go 910 aufgetreten. Und immer nach einem Softwareupdate.
Wahrscheinlich handelt es sich hier um einen Bug-auf den Tomtom nicht oder zumindest nicht angemessen reagiert. Ich würde mich in diesem Fall an Tomtom wenden. Schließlich hast du ja das ganze Packet bezahlt und dieses sollte auch zufriedenstellend funktionieren.
Bei einigen Geräten ließen sich nach dem Update sogar keine Blitzer oder andere OVIs installieren. An der Begrenzung kann es nicht liegen. Ab Version 6 lassen sich im Gegensatz zur 5.21 (39 OVIs) insgesamt 100 Ovis anzeigen. Das sollte locker reichen.
Wie gesagt-ich würde mich in diesem Fall an tomtom wenden.
Auch für uns ist es sehr interessant zu wissen, was tomtom dazu sagt.

schamark Offline

Mitglied

Beiträge: 9

27.02.2007 09:05
#10 RE: tom tom 710 antworten

Ich habe denen über die Website eine Mail geschrieben.
Ist echt kompliziert, macht den Eindruck als ob die Hauptsache ihre Produkte loswerden wollen aber Kundenservice nicht besonders groß schreiben...

"Sehr geehrte Damen und Herren,
seit dem Update auf die aktuellste Software-Version (TOMTOM 710) werden Blitzer nicht mehr als OVI angezeigt, sind also komplett aus der OVI-Liste rausgefallen. Laut Ihrer Website ist die Datenbank vorinstalliert. Kann sie jedoch nicht nutzen. Ich nutze keine PLUS-Dienste. Aus der Produktbeschreibung geht nicht hervor, dass dies für die Blitzer erforderlich ist. Bitte bieten Sie mir eine Lösung des Problems an.

Beste Grüße,

..."

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

27.02.2007 12:00
#11 RE: tom tom 710 antworten

Na dann drück ich dir die Daumen und bin gespannt, was da raus kommt.
Wäre super, wenn du das Ergebnis hier posten könntest.

schamark Offline

Mitglied

Beiträge: 9

27.02.2007 21:33
#12 RE: tom tom 710 antworten

Guten Tag ,

vielen Dank fuer Ihre Anfrage.

Wenn Sie die Softwareanwendungsversion 6.5xx auf Ihrem TomTom Geraet installiert haben und Sie die Radarkameras auf der Karte unter ‘TomTom Plusdienste’ => ‘Radarkamerawarnungen’ => ‘Radarkameras anzeigen’ sehen koennen, diese Ihnen aber weder auf der Demovorfuehrung noch bei der tatsaechlichen Navigation angezeigt werden, folgen Sie bitte dieser Schritt-fuer-Schritt-Anleitung, um Ihr Problem zu loesen:

1. Ueberpruefen Sie bitte, ob Sie den korrekten Geraetecode in Ihrem PLUS Konto angegeben haben:
Den Geraetecode finden Sie in Ihrem Geraet. Klicken Sie in der Navigationsansicht auf die hellen Balken rechts
unten. Klicken Sie dann auf 'Version', Ihr Geraetecode besteht aus 2 x 5 Grossbuchstaben und/oder Ziffern.
Loggen Sie sich dann auf tomtom.com in Ihr Kundenkonto ein. Gehen Sie auf PLUS Services. Rechts oben
finden Sie 'Geraet aendern'. Tragen Sie Ihr Geraet und die Anwendungssoftware ein, gehen Sie auf 'weiter' und
tragen Sie auf dieser Seite Ihren Geraetecode ein bzw. ueberpruefen Sie ihn.*

2. Verbinden Sie Ihr Geraet mit dem PC. TomTom HOME oeffnet sich. In der mittleren Spalte finden Sie die in HOME
bestehenden Downloads, in der rechten Spalte, die auf Ihrem Geraet installierten Dateien. Klicken Sie in das
Kaestchen vor dem Blitzer, erhalten Sie die Option, diesen zu loeschen.Loeschen Sie auf diese Weise alle Blitzer
von TomTom HOME (mittlere Spalte) und Ihrem Geraet (rechte Spalte). Indem Sie nach dem Loeschen
auf 'Aktualisierungen herunterladen' klicken, laden Sie sich die Blitzer bitte erneut herunter. Installieren Sie sie dann
erneut auf dem Geraet. Schliessen Sie dann HOME und melden Sie Ihr Geraet ordnungsgemaess vom Computer ab.

3. Setzen Sie das Geraet zurueck ueber ‘Einstellungen aendern > Standard wiederherstellen’ (Achtung hierbei
werden auch von Ihnen abgespeicherte Favoriten, OVIs und Kontakte geloescht. Diese also ggf. vorher sichern
ueber eine Sicherungskopie)

4. Fuehren Sie ein Reset an Ihrem Geraet durch. Eine Anleitung dazu finden Sie auf tomtom.com/4560

5. Aktivieren Sie die Kameras indem Sie im Hauptmenue auf ‘TomTom PLUS service’ => 'Radarkamera Warnungen'
klicken, die Einstellung 'Radarkameras aktivieren/deaktivieren' sollte auf deaktivieren mit einem roten Kreuz durch
das Kamerasymbol stehen.

Nun sollten die Radarkameras korrekt angezeigt werden und sollte auch eine akkustische Warnung erfolgen.

Eine Ueberpruefung kann durch Starten einer Demo-Route erfolgen. Gehen Sie auf ‘erweiterte Planung ‘(A nach B), planen Sie eine kurze Route, auf der sich Radarkameras befinden, und lassen Sie sich diese als Demo-Route vorfuehren (Geschwindigkeit nicht ueber 395 % einstellen).

Mit freundlichen Gruessen,

TomTom Support Team


* Sollte der Geraetecode in Ihrem PLUS –Konto ein anderer sein, als der auf Ihrem Geraet, probieren Sie bitte, das PLUS Konto auf den neuen Geraetecode zu aendern. Ist dies nicht moeglich, lassen Sie uns bitte Code und Kaufbeleg des neuen Geraetes zukommen, damit wir die Aenderung durchfuehren koennen.

Senden Sie uns bitte nachfolgend genannte Unterlagen, entweder indem Sie diese Anfrage aktualisieren (in Ihrem Konto auf der Support-Seite von tomtom.com unter "Meine Fragen – Verlauf"; auf 'aktualisieren' klicken). Dort koennen Sie auch eine eingescannte Datei als Anhang einfuegen. Nicht so schnell in der Bearbeitung, aber auch moeglich ist die Versendung per Fax:
- den Kauf- oder Reparaturbeleg Ihres nun erworbenen oder reparierten Geraets, auf dem Sie TomTom nun neu

Wenn Sie uns ein Fax schicken, vermerken Sie bitte auf diesem auch (bitte in SEHR deutlicher Schrift)
- den Geraetecode, der nun angezeigt wird (am besten Foto oder Screenshot)
- Ihre Emailadresse
- die Referenznummer ref_n

Faxnummer fuer Kunden aus Deutschland, Oesterreich und der Schweiz:
0031 20 850 1074

Bitte vermerkten Sie diese Informationen nicht handschriftlich sondern senden Sie uns den Code in *gedruckter* Form, da die Bearbeitung Ihrer Anfrage sonst erschwert wird. Sobald wir diesen Nachweis zusammen mit dem Code erhalten haben, koennen wir Ihr PLUS Konto auf das neue Geraet ueberschreiben.

Mit freundlichen Gruessen,

TomTom Support Team

schamark Offline

Mitglied

Beiträge: 9

27.02.2007 21:38
#13 RE: tom tom 710 antworten

"Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte lesen Sie meine E-Mail genauer! Ich habe kein Plus-Konto! Auf Ihrer Website wird in der Produktbeschreibung des TomTom GO 710 eine vorinstallierte Blitzerdatenbank aufgeführt - ohne Hinweis auf ein kostenpflichtiges Angebot! Sollten zusätzliche Kosten entstehen, müssen Sie darauf hinweisen; das schreibt der Gesetzgeber vor. Sollten Sie mein Problem wieder mit einer Standardantwort abfertigen, werde ich das Anliegen an meinen Anwalt weiterreichen. Advocard ist Anwalts Liebling.

Beste Grüße,

..."

schamark Offline

Mitglied

Beiträge: 9

27.02.2007 22:59
#14 RE: tom tom 710 antworten

Schon wieder ich... evtl. habe ich es gerade eben hinbekommen. Ich kann keine Musteranleitung geben, beschreibe nur, was ich gemacht habe.

- ich bin in "TomTom PLUS-Dienste" > "Radarkamera-Warnungen"
- Button "Warnungen aktivieren" klicken

Ich muss dazu sagen, dass ich eine Bluetooth-Verbindung zu meinem Handy habe und das TomTom kurz ins WWW via GPRS hab senden lassen. Habe zwar die Antwort bekommen, dass mein Abo abgelaufen sei, aber über die Datenverbindung hat sich TomTom trotzdem gefreut. Vielleicht klappts auch ohne.

Wie siehts bei euch aus? Ich bin noch nicht mit TT rumgecruised, probiere es morgen früh.

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

28.02.2007 10:14
#15 RE: tom tom 710 antworten

Na wenn die Blitzer auf deinem Gerät angezeigt werden, funktionieren diese auch in "real".
Nur kann es meiner Meinung nicht sein, dass man so umständlich zum Ziel kommt. Es gibt jede Menge Leute, die stehen mit der Technik auf Kriegsfuß und haben gerade mal so ein Handy, welches sie bedienen können. Was ist-wenn dieses kein Bluetooth hat? Oder wenn man keine Ahnung hat-wie das alles funktioniert?

Seiten 1 | 2
«« TomTom 510
 Sprung  
Auto 24 | Betten | Webdesign | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Bettwäsche Shop | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de