Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 13 Antworten
und wurde 5.682 mal aufgerufen
 TomTom Rider
Mistel Offline

Mitglied

Beiträge: 8

13.02.2009 15:45
Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten

Hallo Leute, bin der Volker und zielmlich neu hier!

Habe seit Kurzem ein TT Rider 2 - leider nur mit DACH Kartensatz.

Im Netz findet man ja allerlei Angebote für einen Europa-Upgrade.

Ein Anbieter wirbt zu Bsp. folgendermaßen:
Zitatanfang:
"Verwandeln sie ihren TomTom Rider 1 oder 2 in einen TomTom Rider Europa:

Mit der TomTom Rider SD-Speicherkarte Europa Upgrade könne sie ihren
TomTom Rider auf 31 europäische Länder erweitern, incl. etlicher Länder
aus Osteuropa.

Gleichzeitig wird ihr TomTom Rider auf die Softwareversion 7.540 aktualisiert.

Mit den aktuallisierten Karten kann die Map Share Technologie endlich
auch auf den TomTom Rider Modellen, die speziell für Motorradfahrer
entwickelt wurden, genutzt werden.

Von der Autonavigation bekannte Funktionen, wie das Hilfe!-Menü oder
eine Statistik mit detaillierten Daten über die letzte Fahrt werden nun
angezeigt.

Auch die Kilometer und gefahrene Durchschnittsgeschwindigkeit zeigt ihr TomTom Rider nun an.

Eine weitere Neuerung: Es kann eingestellt werden, dass sich der TomTom
Rider beim Ausschalten der Zündung automatisch herunterfährt."
Zitatende

Meine Frage: kann das alles über diese neue Karte aktiviert werden - falls amn eine älter FW auf dem eigenen Gerät vorfindet?
Das Ausschalten des TT mittels Zündung war ja im Forum bereits an anderer Stelle Thema..ist das mit Einsatz dieser o. Beschriebenen Karte damit erledigt?
Was bedeutet "eine Statistik mit detaillierten Daten" werden nun angezeit?
Ist das eine Funktion, die eigentlich bislang nur über den "Tripmaster" möglich war - also aufzeichnen von gefahrenen Routen?

Das wäre ja zu schön , um Wahr zu sein, oder?

Was genau versteht man unter "Upgrade" - von welcher Basis aus muß up-gegrated werden? -oder ist das nur ein Wortspiel? ?
Aktualisieren auf FW 7.54 - wo kann ich sehen, welche FW auf meinem Gerät aktuell drauf ist?

Danke schon mal für Euer feedback
Tbd
Volker

Meisterjäger Offline

Moderator


Beiträge: 419

13.02.2009 16:31
#2 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten

Zuerst mal herzlich Willkommen hier im Forum.

Um zu gucken welche Firmwar du installiert hast drück mal unten auf die Empfangsbalken der Satanzeige, dann auch die Versionsnummer rechts unten. Dies ist dann die Übersicht der Versionenummern von Software und Karte und noch Anderem.

Der TomTom Rider 2 hat, wie auch der Vorgänger, als aktuelle Navcore die Version 7.901 drauf. Also schon aktueller als die Version 7.540. Dieses Update kann man bequem über TomTom Home machen. Damit kann man dann auch Karten der Version 8 benutzen welches grad die Aktuellen in der Version 8.15 sind. MapShare iust auch damit möglich, da es diese Funktion bereit ab der Version 7 gab.

Inwiefern dann dieses Upgrade vollzogen wird wie der Anbieter es meint funktioniert kann ich dir ja nicht sagen. Kenne das Angebot selber nicht. Könntest ja mal ein Link posten um das mal zu testen.

Gruß Meisterjäger

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

13.02.2009 16:38
#3 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten
Karten kostenlos zu downloaden geht nicht legal.
Einzigste Ausnahme - die 30 Tage Map Garantie von Tomtom und natürlich Mapshare.
Das Angebot würde ich auch gerne sehen. Vielleicht hat sich der Anbieter auch nur etwas unglücklich ausgedrückt. Möchte ihm hier nichts böses unterstellen.


Mistel Offline

Mitglied

Beiträge: 8

13.02.2009 17:09
#4 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten
Hallo..

vielen Dank erst mal, für die schnelle Antworten.


@Meisterjäger:

Die Aktualisierung erfolgt scheinbar automatisch beim Einschieben der KArte (s.Link am Ende)

Meine Versionsnummer unter dem Empfangsbalken lautet 6.581 - das wäre ja dann eine überholte Version, oder?
Drücke ich auf diese Nummer nochmal erscheint meine Gerätenummer und eine Wiederholung der Versionsnummer:
Anw. 6.581 (7731/020...) OS:1317
Dann folgen Angaben über die Speicherkapazität,anschließend steht da noch
GPS v1.21, Boot 5.28

Einen Update meines TT Rider über TT Home habe ich aber gemacht...ist da was falsch gelaufen?
Wäre nett, wenn Du mir kurz auf die (aktuellen) Sprünge hilfst!
Wenn ich es recht verstehe, dann müßte da ja eigentlich irgendwas mit 7.xxx erscheinen, oder?
Das Gerät habe ich aber erst vo 4 Wochen gekauft - hätte erwartet, daß es sich auf dem neuesten Software-Stand befindet.


@Admin
Ich habe nicht behauptet oder gar geschrieben, daß es sich um einen kostenlosen (= illegalen) download handelt - es handelt sich vielmehr um eine käuflich zu erwerbende (original?) SD Karte für West Europa. (s. Link )





http://www.avalingo.de/product_info.php?products_id=1249

Tbd
Volker
tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

13.02.2009 20:57
#5 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten

ja sorry- da hab ich dich missverstanden.
Also das ist ein ganz normales Kartenupdate.Die Software wird hier auf der SD Karte mitgeliefert. Dein Rider sucht beim starten nach Updates und aktualisiert sich dann.
Aber vorsicht: mach für alle Fälle VOHER ein Backup deines Kartenmaterials und der Software mit Windows Bordmitteln. TT Home ist nicht unbedingt zuverlässig, da dieses Programm gerne mal die versteckten Ordner "vergisst".
Also bei Windows beim kopiern die versteckten Ordner mit anzeigen lassen und alles auf die Festplatte kopieren-damit ggf. (falls was schief läuft) alles zurück kopiert werden kann.



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



Meisterjäger Offline

Moderator


Beiträge: 419

14.02.2009 09:18
#6 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten
Zitat von Mistel

Einen Update meines TT Rider über TT Home habe ich aber gemacht...ist da was falsch gelaufen?
Ich weiss ja nicht was du aktualisiert hast. Wenn das was schief läuft, dann funktioniert meist das Gerät nicht mehr.

Zitat von Mistel

Wenn ich es recht verstehe, dann müßte da ja eigentlich irgendwas mit 7.xxx erscheinen, oder?
Wenn du die Anwendung (Navcore) auch aktualisierst, dann sollte die Version 7.901 auf dem Gerät sein. Bei dir steht aber 6.581, demnach hast du diese nicht Aktualisiert. Auch das Programm Home selber sollte aktuell sein (2.5.2.60 glaube ich).

<blockquote><font size="1">Zitat von Mistel

Das Gerät habe ich aber erst vo 4 Wochen gekauft - hätte erwartet, daß es sich auf dem neuesten Software-Stand befindet.[/quote]Das muss nicht sein. Wer weiss wie lange der Verkäufer das Gerät auf Lager hatte.


Zu deinem Link sei noch zu sagen, wer weiß welche Kartenversion diese Westeuropakarte hat. Bei Tomtom auf der HP gibt es die aktuelle Westeuropakarte auch für 79,90 zum Download. Da kannst du dir dann aber sicher sein das die Karte aktuell ist. Und Software gibts ja umsonst dazu per TT Home. Und auch aktueller als in dem Angebot.
Mistel Offline

Mitglied

Beiträge: 8

14.02.2009 16:50
#7 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten

Bei Tomtom auf der HP gibt es die aktuelle Westeuropakarte auch für 79,90 zum Download. Da kannst du dir dann aber sicher sein das die Karte aktuell ist. Und Software gibts ja umsonst dazu per TT Home. Und auch aktueller als in dem Angebot.

Ja stimmt...ist vielleicht doch der bessere Weg..

Thks!

Tbd
Volker

Mistel Offline

Mitglied

Beiträge: 8

16.02.2009 20:14
#8 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten

Jetzt komme ich doch noch mal mit einer Frage:

ich habe nochmals versucht, die FW auf meinem Rider zu aktualisieren.
Dabei kam die Meldung, daß Speicherplaz freigemacht werden muß.

Dummerweise habe ich aber meinen Rider noch gar nicht richtig in Betrieb (er ist erst 4 Wochen alt) - wie kann es da sein, daß mit der Originalbestückung (TT-DACH Karte) der verfügbare restliche Speicherplatz nicht ausreicht, um die FW zu aktualisieren.

Die 3 übrigen Stimmen habe ich bereits gelöscht..aber das ist viel zu wenig.
Ich kann mir aber nur schwer vorstellen, daß TT an einem Pfennigartikel wie die SD-Karte derart spart, daß dort keine Spreicherkapazitäten mehr für die Aaktualisierung der FW vorhanden ist--oder doch?

Tbd
Volker

Meisterjäger Offline

Moderator


Beiträge: 419

16.02.2009 20:20
#9 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten
Bei Auslieferung der DE_AT_CH Karte ist von TT nur eine 512MB SD-Karte vorgesehen. Die Karte hat meines Wissens so ca. 380MB und die Navcore allein meist so um die 32MB. Ich habe aber auch schon Backups von bis zu 130MB gesehen. Vorallem die Computerstimmen haben ca. 60MB pro Stimme. Irgendwann sind auch die 512MB voll. Musste halt mal schauen was du noch löschen kannst.
Mistel Offline

Mitglied

Beiträge: 8

16.02.2009 23:16
#10 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten

Werds mal probieren...aber außer den andersn Sprachen ist ja nichts drauf, was man noch löschen könnte...

Thks trotzdem mal vorerst...wird sicher nicht mein letztes Prob bleiben...;>)

Tbd
Volker

Mistel Offline

Mitglied

Beiträge: 8

17.02.2009 22:38
#11 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten

So , jetzt bin ichs nochmal...

habe mir eine SanDisc ExtremeIII 2 Gig gekauft und den vorher auf die Festplatte meines PCs (gem. euren Hinweisen) gespeicherten Inhalt der Original Rider II DACH Karte - via Cardreader auf die neue Sandisc übertragen.
Überraschenderweise funktioniert alles , wie mit der Originalkarte...

Jetzt könnte ich ja eine aktuelle FW von TT herunterladen.
Allerdings habe ich irgendwo mal gelesen, daß mit der FW >7.xx dieses Procedere wie oben beschrieben nicht mehr funzt...die Karte würde dann nicht mehr erkannt...ist das so?

Sollte ich dann doch lieber bei meiner bisherigen FW bleiben...
Auf welche Neuerungen muß ich denn sonst noch verzichten - außer auf die Möglichkeit Karten der 8er Serie zu benutzen...die erkennt ja meine alte FW wohl nicht mehr...oder hab ich da was falsch verstanden?

Tbd
Volker

Meisterjäger Offline

Moderator


Beiträge: 419

17.02.2009 22:44
#12 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten

Eine originale Karte wird immer erkannt, solange die Karte nicht neuer als die Navcore ist. Sprich eine 6er Karte funktioniert auch mit 7er oder 8er Navcore. Nur andersherum funktioniert das nicht, denn eine 6er Navcore kennt ja keine 7er oder 8er Karte. Also du kannst ruhig ein Update der Navcore machen, da sollte es keine Probleme geben mit einer originalen Karte.

Mistel Offline

Mitglied

Beiträge: 8

17.02.2009 22:58
#13 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten
Danke für den Hinweis..Meisterjäger

Gibt es denn außer dem Erkennen der neueren Karten noch weitere Erungenschaften der neueren FWs, auf die man beim Rider nicht verzichten sollte?

Spurassi gibt es ja wohl immer noch nicht.., oder?

Tbd
Volker

EDIT by Meisterjäger: Dafür gibt es den Button Edit um nachträglich etwas zu ändern.
Meisterjäger Offline

Moderator


Beiträge: 419

17.02.2009 23:42
#14 RE: Rider II aktualisieren über SD Europakarte antworten

Was die Neuerungen angeht, da solltest du dich bei TomTom informieren was sich da so geändert hat. Der Fahrspurassistent ist bereits ab der Version 7 mit integriert. Muss man nicht haben, ist aber manchmal ganz hilfreich. Vorallem wenn man in der Stadt mehr als 3 Spuren hat und sich nicht auskennt.

 Sprung  
Auto 24 | Betten | Webdesign | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Bettwäsche Shop | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de