Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 11 Antworten
und wurde 767 mal aufgerufen
 Fragen
aki-108 Offline

Mitglied

Beiträge: 6

04.03.2009 09:10
TomTom für Flug? antworten
Hallo zusammen.

Von Zeit zu Zeit mache ich als Passagier Fotoflüge, und weil es zu selten für den Kauf von etwas Neuem ist, wäre die Anschaffung eines gebrauchten PDA mit vorinstalliertem TomTom eine günstige Option.

Die Frage ist, ob man die Ansicht so weit runterzoomen kann dass man jedes Dorf als Punkt senkrecht von oben auf der Karte sieht, oder ob es bei der Schrägansicht aus der Bodenperspektive bleibt.

Danke für Tipps,


Aki
Meisterjäger Offline

Moderator


Beiträge: 419

04.03.2009 09:19
#2 RE: TomTom für Flug? antworten

Man kann im TomTom die Ansicht von 3D auf 2D umstellen, dann hat man quasi die Ansicht wie auf einer Strassenkarte. Ich hoffe das du das meinst.

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

04.03.2009 09:20
#3 RE: TomTom für Flug? antworten

ja ist kein Problem. In der 2 D Ansicht hast du eine Ansicht wie auf eine normale Papierkarte. Dabei steht es dir frei zu zoomen-von Hausnummer -bis zur Europaübersicht.



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



aki-108 Offline

Mitglied

Beiträge: 6

04.03.2009 10:26
#4 RE: TomTom für Flug? antworten

super. Ich danke euch für die Info. Komischerweise benutzen die Piloten immer ganz simple Software, auf der zwar die Flugplätze etc. sichtbar sind, nicht aber die einzelnen Orte ... nur halbwegs große Städte.

Grüße

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

04.03.2009 11:03
#5 RE: TomTom für Flug? antworten

wahrscheinlich können die sich einen PDA im Flieger nicht leisten.
Unabhängig davon-ich habs auch noch nicht probiert- ich denke mal, der PDA sollte ein wenig flink sein, da ja die Position fast schon extrem geändert wird und er pausenlos abgleichen muss. Ist aber wie gesagt eine Vermutung von mir.
Möglicherweise wird auch die Alu Hülle des Fliegers die GPS Signale nicht durchlassen...



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



aki-108 Offline

Mitglied

Beiträge: 6

04.03.2009 11:51
#6 RE: TomTom für Flug? antworten

Also am Geld liegt es sicher nicht, die meisten Flieger sind mehr oder weniger wohlhabend (im Gegensatz zu mir), und deren Software kann locker ein paar Hundert Euro kosten. Aber die wollen halt die ganzen Kontrollzonen etc. mit drauf haben. Wenn ich es richtig verstanden habe, gleichen PDAs ungefähr einmal pro Sekunde ab, oder? Das würde mit Sicherheit reichen, sogar alle zehn Sekunden oder länger würde noch reichen. Ich muss einfach nur ein Kreuz oder einen Pfeil über der Ortschaft sehen, über die man gerade fliegt.

Danke für die Infos

aki-108 Offline

Mitglied

Beiträge: 6

04.03.2009 12:23
#7 RE: TomTom für Flug? antworten

mich wundert wie GPS sich finanziert ... wahrscheinlich teilen sich die Software-Abieter die Kosten, nicht wahr? oder muss man sich da noch als User registrieren

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

04.03.2009 14:20
#8 RE: TomTom für Flug? antworten

ich glaube kaum, dass sich Tomtom oder wer auch immer - an den Kosten der Amerikanischen (Spionage) Satelliten beteiligen wird.
Guckst du hier: http://de.wikipedia.org/wiki/Global_Positioning_System



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



aki-108 Offline

Mitglied

Beiträge: 6

05.03.2009 10:25
#9 RE: TomTom für Flug? antworten

ok habe mir das durchgelesen; was mich wundert ist dass sie tatsächlich einzelne Fahrzeuge überwachen können (siehe "antiimperialistische zellen") während es doch weiter oben heißt dass man GPS-Empfänger nicht detektieren kann, weil sie keine Signale aussenden

viele Grüße

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

05.03.2009 17:32
#10 RE: TomTom für Flug? antworten

das Kfz schlechthin ist keine antiimperialistische Zelle.
Normale Navigationsgeräte empfangen nur die Daten-können aber nicht senden.
Einige Geräte können die Fahrstrecke mitschreiben-das ist eher "ärgerlich" für Spediteuere, wenn sie das Navi dem Chef geben. Hier kann ganz genau der Fahrtweg und die Pause angesehen werden. Das funktioniert aber nur nach der Fahrt und nicht während der Fahrt.
Dann gibt es noch spezielle Speditions Navis-diese haben im Gerät eine SIM Karte-ähnlich dem Handy. Hier kann der Chef des Speditionsunternehmens dann auch sehr wohl sehen-wo sein Kollege gerade ist.



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



aki-108 Offline

Mitglied

Beiträge: 6

06.03.2009 11:16
#11 RE: TomTom für Flug? antworten

.. also wie es technisch möglich ist, ein Auto per Satelit zu verfolgen, ohne dass das Auto Signale aussendet, ist mir schleierhaft. Ich muss allerdings dazu sagen dass ich die ganze Sicherheits-Debatte nicht mitverfolgt habe; Den Fernseher habe ich vor über 10 Jahren weggeschmissen, und Sachen an denen ich nichts ändern kann, wirken nur belastend.

danke für die Antworten

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

06.03.2009 11:41
#12 RE: TomTom für Flug? antworten

das beste beispiel ist je Google Earth. Hier werden allerdings Bilder gezeigt, welche mindestens 2 Jahre alt sind. Das ist die Zivile Variante.
Nun kann so ein Satellit natürlch auch die Bilder live senden. Die Kameras sind heute so perfekt-dann ist eben nicht nur das Auto vor der Tür sichtbar-nein es kann sogar die Zeitung mitgelesen werden.
Warum du aber deinen Fernseher entsorgt hast- ist mir schleierhaft.

Es gibt doch noch andere Programme als ARD und ZDF..



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 9,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



«« Hilfe
TT 730T »»
 Sprung  
Weidenzaun | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |Shuttle Service
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de