Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 935 mal aufgerufen
Umfrage: Wer machte ähnliche Erfahrungen nach einem Kartenzukauf für sein Tom Tom One?
Es wurden noch keine Stimmen zu "Wer machte ähnliche Erfahrungen nach einem Kartenzukauf für sein Tom Tom One?" abgegeben.
 AntwortenAbgegebene StimmenGrafische Auswertung
1. ???? 0
0%
2. ???????? 0
0%
Sie haben nicht die benötigten Rechte um an der Umfrage teilzunehmen.
 TomTom One
stockmatt Offline



Beiträge: 1

01.05.2009 14:21
Kauf einer Frankreichkarte antworten

Frankreichkarte funktioniert auf meinem Tom Tom One nicht. Karte führt zu Blockaden, Abstürzen und Fehlinformationen.
Letztes Jahr erworben, neuen Speicherchip gekauft, Adapter 10 Stunden am PC nach den Empfehlungen geladen. Ergebnis 0.
Nach einem Brief in diesem Jahr Hilfe von Tom Tom per Telefon. Rd. 4 Stunden Hilfe dann war auf dem neuen Chip Europa mit Frankreich alle Straßen. Große Freude nach 14 Stunden Arbeit und 100 Euro Ausgaben.
Heute erste Fahrt nach Frankreich. Sämtliche Fehler die man sich ausdenken kann, traten auf. Gerät war nicht mehr auszuschalten.
Neustart mit einer Nadel. Falsche Routenführung, dann wieder keine, dann wieder Stillstand. Das Gerät schaltete sich ohne Zutun aus und wieder ein. Nach dem Einschalten war das Ziel nicht mehr gespeichert. Dürfer wurden nicht erkannt, gefunden.

Investition und Zeitaufwand muss ich leider abschreiben. Ich kann nicht empfehlen, neue Karten von Tom Tom zu kaufen.

Positiv ist, die Originalkarte funktioniert noch. Aber eben ohne Frankreich mit den kleinen Straßen.

 Sprung  
Weidenzaun | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |Shuttle Service
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de