Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 15 Antworten
und wurde 7.357 mal aufgerufen
 Eure Erfahrungen mit den Blitzer OVI's
Seiten 1 | 2
Dirk1325 Offline

Mitglied

Beiträge: 53

09.11.2006 15:58
Mobil oder Stationär antworten

Die Blitzer OVI's haben mir schon manches Mal beim Geldsparen geholfen. Kann man eigentlich die Benachrichtigungsoptionen für mobile und stationäre Blitzer unterschiedlich einstellen? Da mobile Blitzer ja nicht ständig an diesen Stellen sind (sonst wären es ja keine mobilen) wäre ein anderer Signalton o.ä. angebracht damit man sofort unterscheiden kann an was man gerade gerät. Bei computergenerierten Stimmen ist das kein Problem, da wird es ja angesagt. Aber bei natürlichen Stimmen, z.B unserem von allen geliebten ExBundesSchröder gibt es nur Signale und da klingen beide gleich...

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

09.11.2006 21:06
#2 RE: Mobil oder Stationär antworten

na klar
einstellungen ändern
ovis verwalten
in der nähe des ovis warnen-ovi auswählen zb blitzer 50 mobil
meterzahl eingeben
und dann einen der 15 töne anklicken....ich nehm immer politi 1
fertsch

Dirk1325 Offline

Mitglied

Beiträge: 53

10.11.2006 12:58
#3 RE: Mobil oder Stationär antworten

Hätte ich wohl auch selber drauf kommen können, man sollte doch ab und an mal das Handbuch lesen.... Danke für den Tip.

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

10.11.2006 16:28
#4 RE: Mobil oder Stationär antworten

nicht so schlimm-manchmal sieht man den wald vor bäumen nicht
aber dafür ist ja das tomtom-forum da.
hier wird jedem geholfen, egal ob er nun einen tomtom pda tomtom go,oder tomtom rider etc hat. du bist nicht der einzigste, der mit seinen tomtom navigator nich klar kommt. die geräte und die navisoftware sind einfach genial. das ist wie mit einem guten computer....man lernt jeden tag eine menge dazu und weiß irgendwann mal alles über das gerät. aber bis dahin dauerts noch ein wenig

Nexus6 Offline

Mitglied

Beiträge: 5

18.09.2007 22:47
#5 RE: Mobil oder Stationär antworten

Hallo, bin neu hier und grüße alle im Forum herzlich!

Habe TomTom Navigator 6 auf meinem Sony Ericsson P1i installiert. Habe direkt über TomTom die Radarkameras und Verkehrsinfos für ein Jahr für 49 Euro vor einigen Monaten erworben.

Auf dieser Seite werden ebenfalls Blitzer angeboten - für 7 Euro. Glaube, ich habe etwas zu viel gezahlt!

Sind auch mobile Blitzer dabei?

Gruß & Dank!

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

19.09.2007 10:40
#6 RE: Mobil oder Stationär antworten

die Verkehrsinfos sind ja sooo schlecht nicht! Wenns funktioniert, ists ne feine Sache.
Vielleicht kannst du ja hier deine Erfahrungen darüber posten.
Zu den Blitzern: ich selber nutze natürlich nicht original Tomtom Blitzer. Soweit ich weiß, hinken diese mit der Aktualität arg hinterher und teilweise sollen auch Mautbrücken als Blitzer eingezeichnet worden sein. Wie gesagt, ich kenne diese nur vom hörensagen. Mach doch einfach einen Test: In Dresden am Anfang der Budapester Strasse /Ecke Reitbahnstrasse steht seit ca einem Monat ein 50er Blitzer stadtauswärts. Dieser sollte doch schon mit drauf sein. Oder der am OE von Pasewalk am Gnädigspark (von Torgelow kommend)ist auch relativ neu. Ein Weiter Test wäre der 80er in Stapelfeld (Niedersachsen) auf dem Vahrener Damm B123. Wenn diese Blitzer nicht dabei sein sollten, kannst du dir ein eigenes Bild über deren aktualität machen.
Prinzipiell "liefern" wir unsere Blitzer nur als Fest instllierte Blitzer aus.
Wer aber unbedingt will, kann die mobilen auch mit dazu haben. Wir haben hier die Erfahrungen gemacht, das die mobilen Blitzer auf die Dauer nervig sind. Andauernd gibt das Gerät eine Warnung von sich, obwohl dort kein Blitzer steht.Technisch wäre es zwar möglich, hier die aktuellen Blitzer immer als OV 2 Datei hochzuschieben, dies wäre aber ein unvertretbarer zeitlicher Aufwand. daher haben wir uns entschieden, die aktuellen mobilen Blitzer als Text,geordnet nach Bundesland, auf unserer Startseite für alle User kostenlos anzubieten.
Eine Frage hätte ich noch:
ich spiele derzeit auch mit dem Gedanken, mir ein P1 zuzulegen. Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Gerät?



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 7,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



Nexus6 Offline

Mitglied

Beiträge: 5

26.09.2007 23:10
#7 RE: Mobil oder Stationär antworten

Tks für Deine Hilfe!

In Antwort auf:
In Dresden am Anfang der Budapester Strasse /Ecke Reitbahnstrasse steht seit ca einem Monat ein 50er Blitzer stadtauswärts.


Zeigt TT mir nicht an.

In Antwort auf:
Oder der am OE von Pasewalk am Gnädigspark (von Torgelow kommend)ist auch relativ neu.


Zeigt TT als 70er-Blitzer an. Ein TT-Blitzer wird doch als rotes Viereck und mit der Geschwindigkeit im Inneren angezeigt - oder?

In Antwort auf:
Ein Weiter Test wäre der 80er in Stapelfeld (Niedersachsen) auf dem Vahrener Damm B123.


Wird ebenfalls als 70er-Blitzer angezeigt.

In Antwort auf:
ich spiele derzeit auch mit dem Gedanken, mir ein P1 zuzulegen. Wie sind deine Erfahrungen mit diesem Gerät?


Ich bin beeindruckt - aber auch enttäuscht, da das P1i in Zusammenspiel mit o2 große Firmware-Probs hat. Viele User warten auf das ersehnte Update.....

http://www.se-world.info/thread192688_6.html
http://www.se-world.info/thread191664-we...-eintragen.html

Solltest Du einen anderen Provider als o2 haben - ist es wahrscheinlich das beste Smartphone am Markt.


tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

27.09.2007 08:05
#8 RE: Mobil oder Stationär antworten
Nunja-soviel zu Tomtom. Hier ist zb die Originalmeldung zu Pasewalk:
Pasewalk
ID:
strasse: Torgelower Strasse
veraenderung: Blitzer wurde neu aufgebaut
blitzerart: 50 Km/h
longitude:
latitude:
mailadresse: xxxxxx@t-online.de
beschreibung: wenn man von torgelow kommt in pasewalk rein fährt ist 50 m hinter der kreuzung (AM Gnädigspark) ein blitzer aufgebaut worden

Ich muss dazu sagen, auch wir sind nicht perfekt und wollen uns anmaßen alle Blitzer zu kennen. Dazu ist das Thema viel zu Umfangreich.
Aber inzwischen besuchen gut 1000 User Täglich diese Seite, mit dem Ziel Blitzer haben zu wollen oder zumindest um sich darüber zu informieren. Anders eben als wie zb bei Tomtom selbst, wo es ja auch um den Support und sonstiges geht.
Selbstverständlich rutscht bei uns auch mal ein Blitzer durch. Wir können eben auch nur so gut sein, wie wir unsere Mitteilungen bekommen.
Täglich melden wir ca 500 mobile Blitzer und bekommen dazu noch jede Menge Meldungen, die wir zum Teil gar nicht mehr schaffen. Genauso siehts auch mit den festen Blitzern aus. Auch Da gibt es im Monat ca 10-20 Veränderungen.
Vielen Dank auch für deine Info des P1.
Ich werde mir das Ding wohl "leisten" müssen. Ich war nur irretiert, weil es bisher immer hieß: das P1 läuft nicht mit Tomtom-zumal es keinen eigenen GPS Empfänger hat.
Nexus6 Offline

Mitglied

Beiträge: 5

27.09.2007 22:08
#9 RE: Mobil oder Stationär antworten

TT läuft wunderbar auf dem P1i - bis auf die Kontaktsuche per Buchstaben. Da stürzt TT ab!

Das P1i wird in Deutschland ohne BT-Maus ausgeliefert! Glaube in Skandinavien gibt es eine BT-Maus dazu.



tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

28.09.2007 09:49
#10 RE: Mobil oder Stationär antworten

Habe bei ELV eine gefunden, die kann sogar in der Hosentasche bleiben und soll trotzdem wunderbar funktionieren



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 7,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



Nexus6 Offline

Mitglied

Beiträge: 5

31.10.2007 22:36
#11 RE: Mobil oder Stationär antworten

.....welche denn?

tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

01.11.2007 09:28
#12 RE: Mobil oder Stationär antworten



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 7,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



Nexus6 Offline

Mitglied

Beiträge: 5

01.11.2007 10:37
#13 RE: Mobil oder Stationär antworten
wow - tks!

Hast Du ihn schon gekauft und kannst einen kleinen ERfahrungsbericht schreiben?

Gerade in der Hosentasche wären die Leistungen sehr interessant....

Welche Marke und welches Modell ist das ?

Leider steht nix zur Stromversorgung.
tomtom Offline

Administrator


Beiträge: 745

01.11.2007 12:24
#14 RE: Mobil oder Stationär antworten

Nein ich hab ihn noch nicht. Ich warte noch auf die Zahlung meiner Versicherung, damit ich mir das P1 holen kann. Dann schlag ich zu. Das Teil heißt im übrigen:speech gps 20 c
Hier einige Technische Details:
Diesen ultrakompakten GPS-Empfänger haben Sie immer dabei - befestigen Sie ihn einfach mit dem beiliegenden Ring am Schlüsselanhänger.
Trotz seinen kleinen Abmessungen von nur 39 x 33 x 19 mm (womit er zu den absolut kleinsten am Markt befindlichen Empfängern gehört) brauchen Sie auf eine lange Betriebszeit und einen SiRF Star 3 Chipsatz nicht zu verzichten. Drei LEDs geben dauerhaft Auskunft über Bluetooth-, Batterie- und GPS-Status.
Durch das NMEA0183 V3.0 Protokoll kann der Empfänger mit allen Geräten (Bluetooth) und jeglicher Software, die dieses Protokoll unterstützt verwendet werden.
Im Lieferumfang befindet sich der Empfänger mit integriertem Li-Polymer Akku, eine Anleitung ein KFZ-Ladekabel und ein USB-Ladekabel (jeweils mit Mini USB-Anschluß).

Aktualisierungszeiten (cirka Angaben) : 1 Sekunde (Heiß Start), 35 Sekunden (Warm Start), 42 Sekunden (Kalt Start)

Technische Daten :
- 20 Kanäle
- SiRF Star 3 Chipsatz
- Genauigkeit < 5 Meter
- Baud Rate 57600 bps
- Aktualisierungszeit 1 Sekunde
- Größe 39 x 33 x 19 mm
- Gewicht 28 Gramm
- Bluetooth V2.0, Reichweite 10 Meter
- eingebaute aktive Keramik Patch Antenne, ca. -159 dBm Empfindlichkeit
- Protokoll NMEA 0183 V3.0 Format GCA, GSA, GSV, RMC, VTG
- Statusanzeige für Empfang und Energieversorgung über LED
- ca. 10 Stunden Dauerbetrieb mit integriertem Li-Ion Akku
- Auch für Laptops geeignet

Bitte beachten Sie, dass der Haken bei Infrarot-Übertragung in Ihrem Pocket-PC nicht gesetzt ist (Menü Einstellungen -> Verbindungen -> Übertragen), ansonnsten ist der benötigte COM-Port für den GPS-Empfänger bereits belegt und eine Navigation somit nicht möglich



Besuchen Sie auch unsere Hauptseite TomTomOvi.de auf der Sie viele Interessante Themen und freie Downloads erhalten. Auch können Sie sich für nur einmalige 7,00 Euro ein Jahres Blitzer ABO für Ihren TomTom Navigator erwerben. Hier geht es zur Blitzer ABO Anmeldung



thomas Offline

Mitglied

Beiträge: 5

19.11.2007 09:34
#15 RE: Mobil oder Stationär antworten

hi!

ich bin auch neu hier und hab da ma ne ganz dumme frage:
warum lassen sich auf meinem go720 keine warnungen für blitzer einstellen. d.h., ich muß das dann doch schon mal ->irgendwie<- geschafft haben, denn ich werde in der nähe von blitzern gewarnt. das hat mir in einer gegend, so 300 km von zu hause wech den geldbeutel geschont! das ist ne gute sache!
wir waren da auf nem sonntag auf ner 2 mal 4 spurigen langen straße unterwegs. dort war 60 oder 70 als geschwindigkeitsbegrenzung. aber alle führen da knapp 80. und da ich mich da nun überhaupt nicht auskannte hab ich mich einfach mal dem fließenden verkehr angepasst. bis auf einmal ein völlig neues geräusch von meinem TT mich auf ihn aufmerksam machte! da war ich dann ja sowas von stolz auf das gerät, kann ich ja nur sagen! wow!

gruß thomas

Seiten 1 | 2
 Sprung  
Weidenzaun | Frauenforum | Waffen-Forum | Waffen | Luftgewehre bei Shoot-Club kaufen |Shuttle Service
Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de